Sie sind nicht angemeldet.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 663

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. April 2005, 20:30

Kennt jemand.....

dieses Homöopathische Mittel:

Madar D 12

oder hat Erfahrung mit

Schlüsser-Salzen ?


?( Birgit M.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Birgit M.« (25. April 2005, 12:01)


Wolkenspiel

Erleuchteter

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. April 2005, 13:57

Hi Birgit,

Madar D 12 sagt mir nichts, aber ich nehme Schüssler Salze und bin auch ganz zufrieden mit der Wirkung.

Speziell nehm ich sie fürs Entwässern und die Stärkung des Bindegewebes, aber auch bei aufkommenden Infekten, Kopfschmerzen etc.

Ich hab alle 12 Funktionssalze hier und auch ein sehr gutes Buch mit Beschreibung der Anwendungsbereiche über die Antlitzanalyse.

Wenn du Fragen hast...`?

Lieben Gruß
Wolkenspiel
[SIZE=1]1. Lipo 12/05 OS innen + Knie -- 2. Lipo 01/06 OS außen + Hüfte -- 3. Lipo 10/06 OS außen + vorne -- 4. Lipo 12/06 Po -- 03/08 1x Fett-Weg-Spritze überm Knie -- 2008-2010 andere Dinge zu tun, als übers Lipödem nachzudenken ;)...[/SIZE]

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 663

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. April 2005, 12:31

Re zu Schüssler Salze !

Hallo Wolkenspiel,

Zitat

Speziell nehm ich sie fürs Entwässern


Dafür nehme ich z.Z. schon über einen längeren Zeitraum Preisel-San Tabletten, ein Eahrungsergänzungsmittel, was auch gut bei Blasenentzündungen hilft. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht, nur der Preis schreckt langsam ab und ich wollte mich mal nach den Schüssler Salze erkundigen u.a. von denen man soviel gutes hört, aber nichts genaues.

Zitat

und die Stärkung des Bindegewebes, aber auch bei aufkommenden Infekten, Kopfschmerzen etc.


Das wäre durchaus eine Idee, denn Infekte schütteln mich immer mal wieder durch, also immer mal öfters. Trotz ViatminC viel Obst und Gemüse (mir wachsen bald Ohren :lach: )

Zitat

Ich hab alle 12 Funktionssalze hier und auch ein sehr gutes Buch mit Beschreibung der Anwendungsbereiche über die Antlitzanalyse.


Würde mich schon interessieren. Jeder Strohhalm ist willkommen. Wobei ich mich schon immer mal mit Schüssler Salze beschäftigen wollte.

Madar D12 ist ein Homöopatisches Mittel, soll den Hunger reduzieren, der einen schon mal überfällt. Nur genaueres darüber habe ich noch nicht gefunden.

:pc: :buch:
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

4

Mittwoch, 27. April 2005, 20:21

Entwässern?!
Macht das bloss nicht zu oft, ist nicht gut für die Lymphe. Mein Arzt hat mir gesagt, höchstens einmal im Jahr!!!

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 663

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2005, 00:06

Mein Arzt hat mir leichte Tabletten verschrieben, damit mache ich das ab und zu mal - das andere sind Nahrungsergänzungstabletten - gut gegen Blasenentzündung - mit leichter Entwässerung.
Ist schon spürbar nur mehr etwas für den Kopf als für die Lymphen.

Der Griff nach dem Strohhalm.......
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 9 763Hits gestern: 51 496Hits gesamt: 26 493 689
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 10 763,54