Sie sind nicht angemeldet.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 835

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:23

Zeit zu Leben.......„Lebensfluss“

„Lebensfluss“

gibt es so etwas wie Vorbestimmung? Gibt es irgendeine Kraft, die uns manchmal sanft in die eine oder die andere Richtung schubst? Ehrlich gesagt, habe ich keine Antwort auf diese Frage. Als rationaler Mensch hätte ich früher gesagt: Nein.

In den letzten Jahren bin ich aber ein bisschen unsicherer geworden. Ich habe gemerkt, dass ich bestimmte Dinge immer wieder serviert bekam, so lange, bis ich sie verstanden hatte. Ich habe auch erlebt, dass mich das Leben manchmal vor meinen eigenen Wünschen beschützt hat. Es gab also Situationen, bei denen ich hinterher gemerkt habe, dass es gut war, dass etwas nicht geklappt hat, was ich erreichen wollte.

Ich habe also manchmal das Gefühl, dass da irgendetwas ist, was es gut mit mir meint und mir hilft. Ich nenne diese Kraft manchmal einfach das „Leben“. Oder auch den „Fluss des Lebens“, in dem wir alle so vor uns hin paddeln. Und wenn wir versuchen, gegen die Strömung dieses Flusses zu rudern, wird es sehr, sehr anstrengend. Wenn wir uns dem Fluss anvertrauen und motiviert mitpaddeln oder uns auch mal treiben lassen, dann führt uns der Fluss in die Richtung, die für uns gemeint ist.

Das mit dem Fluss ist natürlich nur ein Bild. Aber ich finde dieses Bild in den letzten Monaten sehr schön und hilfreich, wenn ich über mein Leben nachdenke, gerade wenn die Strömung mal ein bisschen wilder wird oder wenn Stromschnellen auftauchen.

Falls Sie dieses Bild mit dem Fluss auch schön finden, haben wir diese Woche wieder ein paar Inspirations-Kärtchen, auf denen wir ein bisschen mit der Idee eines „Lebensflusses“ spielen.

http://11593.cleverreach.de/m/4062331/56…4ba41890b4f16c6
»Birgit M.« hat folgende Datei angehängt:
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 835

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:27

Zeit zu Leben......Persönliches Wachstum - „Wer bin ich ?

Noch etwas entdeckt :-)

Persönliches Wachstum - „Wer bin ich?”
von Beatrix Philippin

Vor 15 Jahren stolperte ich zum ersten Mal bewusst über diese Frage – und hatte keine Antwort. Ich ahnte, dass da etwas Großes hintersteckt und es viel (was eigentlich? – Zeit, Kraft, Energie, Änderung?) brauchen würde, um beantwortet zu werden. Zum damaligen Zeitpunkt war ich nicht bereit, auch nur eine Sekunde Zeit darauf zu verwenden, also versank diese essentielle Frage wieder tief in meinem Inneren. Vielleicht hätte ich anders gehandelt, hätte ich gewusst, wie viel Ärger es mir erspart hätte, wenn ich darauf eingegangen wäre.

Hab ich aber nicht und so wurde ich etwa 5 Jahre später dazu gezwungen, mich damit zu befassen: Ich war depressiv mit zwei kleinen Kindern zu Hause. Eine Situation, die sich für mich lebensbedrohlich anfühlte. Es lässt sich kaum beschreiben; es war wie ein riesengroßes schwarzes Loch in mir und auch außerhalb von mir. Ich fühlte nichts mehr. Dieser Zustand hielt etwa drei Monate an. „Irgendwie“ schaffte ich es aus dem tiefsten Tal wieder heraus und mir wurde klar, dass ich mein Leben ändern muss. Ich wollte dieses Nicht-Gefühl nie wieder erleben.

Im Nachhinein weiß ich, dass dieser Beschluss „NIE WIEDER“ die erste Entscheidung war, die mich zu meinem „Ich bin“ gebracht hat. Es war wie ein Schritt auf einem völlig neuen Weg, den ich beschlossen habe, zu gehen. Und ich hatte große Angst vor diesem neuen Weg. Denn ich hatte keine Ahnung, was mich erwartete. Ich wusste nur, was ich bis zu dem Zeitpunkt hatte, das kannte ich ja alles. Und die Menschheit neigt einfach dazu, sich am Bekannten festzuklammern – da weiß man wenigstens, was man hat … Dennoch war zum Glück (man glaubt es kaum) meine Erfahrung der Depression groß genug, sodass ich bei meinem Entschluss „NIE WIEDER“ bleiben konnte.

Hier weiter lesen: http://11593.cleverreach.de/m/4062331/56…4ba41890b4f16c6 - runterscollen

:)
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 3 643Hits gestern: 23 459Hits gesamt: 33 027 939
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 12 760,37