Sie sind nicht angemeldet.

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 670

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 02:00

26.01.2019: 8. Bochumer Lymphtag

Thema: Lymphologie und Chirurgie – Fluch oder Segen?

Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland

Zitat

...nach wie vor ist die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie
(KPE) Leitlinien-gerechter Standard zur Behandlung von Lymph- und Lipödemen. Darüber hinaus haben sich seit vielen Jahren auch multiple operative Therapien etabliert, so z. B. die Transplantation von Lymph- knoten und Lymphgefäßen oder verschiedene Anastomosen-Techniken der Gefäße, die sich ebenfalls in den Leitlinien finden. ...

→ Quelle und Flyer als pdf-Datei mit weiterführenden Informationen: https://www.dglymph.de/fileadmin/user_up…2019.pdf<br />

Information und Anmeldung:
Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Tel.: 0251 929-2224 oder 0251 929-2208
Fax: 0251 929-2249
E-Mail: Ly@aekwl.de oder decampos@aekwl.de
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

Counter:

Hits heute: 24 652Hits gestern: 59 243Hits gesamt: 41 832 265
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 15 114,09