Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 899

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Juni 2009, 13:57

Lebensfreude

Kennt nicht jeder das Gefühl, morgens aufzustehen und die ganze Last der Welt würde auf den Schultern liegen
oder man fühlt sich leer, traurig und weis gar nicht so richtig warum. So geht es sicher vielen von uns und es ist vollkommen in Ordnung, sich so zu fühlen.

Nur manchmal so scheint es kommen wir gar nicht mehr aus dem Tief heraus, aus den schwankenden Stimmungen, aus der Traurigkeit oder wir sind gar sauer auf uns selber, aber eigentlich ist kein Grund vorhanden, dass sich so in einem Tief gefühlt wird.

Und wie da wieder herauskommen?

Natürlich gibt es dafür keine Standard-Antwort die nun auf jeden passen würde, denn jeder steckt in einer anderen Situation und dennoch gibt es eine Reihe von ganz einfachen Dingen, mit denen man seine Befindlichkeit verbessern kann:

* mehr Energie und Kraft bekommen,
* ausgeglichener werden,
* wieder öfter lachen können,
* uns lebendiger fühlen und vielleicht auch mal wieder etwas Verrücktes tun
* und einfach mehr Lebensfreude genießen können.

Wenn Menschen unglücklich sind und daran etwas ändern wollen, packen sie es oft viel zu kompliziert an. Man muss nicht täglich meditieren oder jeden Tag zum Yoga gehen. Auch muss man nicht sein ganzes Weltbild über den Haufen werfen, man macht bessere Erfahrungen mit Lebensfreude, Glück und Erfüllung. Mit einem Spaziergang an der frischen Luft oder die Sorgen auf einen Zettel schreiben und diesen dann zerreißen, um die Sorgen damit loszulassen.

Es sind die vielen Kleinigkeiten die uns das Leben versüßen können: Gut für sich sorgen, Energie aufbauen, Seelische Ausgeglichenheit, Stress abbauen, für Entspannung sorgen, Selbstvertrauen aufbauen, Gefühle zulassen, Loslassen von Ärger, Sorgen, Anspannung, Wohlfühlen sich auch mal etwas gönnen, Lachen jeder Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag, Hoffnung und eine gesündere Einstellung zu den kleinen Schwierigkeiten des Lebens.


Der Text wurde teilweise entnommen hier: https://ssl.zeitzuleben.net/3/shop/leben…ode=lk-d-nl-472
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 32 161Hits gestern: 45 243Hits gesamt: 35 501 411
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 13 407,7