Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »stoppelhopser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Wohnort: Lübeck

Beruf: kfm. Angestellte

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. August 2009, 08:50

Die ersten Herbstboten?

In den letzten Tagen ist hier der Himmel morgens und abends voller Gänse, die in beeindruckend grossen Formationen Richtung Trave einfliegen. Irgendwie verbinde ich die Geräusche dieser Schwärme, das Rauschen der Flügel und das lebhafte Gequake, immer mit dem Herbst.
Die erste Blüte an den Herbstastern ist aufgegangen. Die sog. "Herbst"-Annemone blüht schon seit Wochen unverdrossen vor sich hin.

Hey! Ich bin noch nicht soweit!! Ich könnte noch ein paar Wochen Sommer vertragen!

Und bei euch so? ;)

Liebe Grüsse
vom stoppelhopser
Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil (Ina Müller)

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. August 2009, 11:51

Huhu Stoppelhopser,
jeep das hab ich die Tage auch schon gedacht, als es Morgens nun schon wieder dunkel ist 8o, wenn ich aus dem Haus geh... schnief und Abends schon so früh dunkel wird ;(... dauert nicht mehr lang, dann ist der Herbst da... ich brauch auch noch viele Sonnentage
LG Claudia

Birgit M.

Administrator

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. August 2009, 13:26

RE: Die ersten Herbstboten?

Wie meine Bekannte letztens meinte das der Sommer nun vorbei sei, hatte ich doch ziemlich komisch geschaut - jetzt schon, wir haben erst August - Hochsommer ...

Gehen im Norden die Uhren anders *grübel*

Aber wenn ich raus schaue und die Äpfel sehe die fast schon reif sind, das Jahr schreitet mit riesigen Schritten voran

und in der Küche wird fleißig gewerkelt und das Obst für lange Wintertage verarbeitet :-)

Wobei gemäßigte Temperaturen sind auch etwas feines, als 33 Grad wo fast die Luft zum atmen fehlt,

es bleiben noch viele Tage des am Strand laufens, Muscheln suchen, Sandburgen bauen,

und dem einen oder anderen lauen Tag auf dem Balkon, Terrasse, Baggersee, Seen überhaupt, auch wenn einen die Mücken auffressen wollen ;-)

Aber tatsächlich wird es schon um 21.00 Uhr dunkel, was dazu die Sommerzeit laut Uhr nutzen soll, wird ein Geheimnis derer bleibendie so an der Uhrenumstellung hängen.

Schauen wir mal und genießen die, nein nicht die letzten Sonnenstrahlen, aber die Wärme der Sonne und die Zeit daraus, bis sie sich langsam zum Herbst neigt und die Blätter sich bunt färben, die Vögel gegen Süden ziehen

und dann die 2 großen Tannen auf unserem Grundstück gefällt werden müssen, auch das ist Herbst. Ihr Holz wir die eine oder andere Wohnung wärmen und die Zweige werden gebunden und einen Eingang schmücken, wo ein 20. jähriger Hochzeitstag gefeiert wird...

und dort wo die Tannen standen werden neue Bäume gepflanzt, nur sie werden nicht so hoch werden, keine ausladenden Zweige haben, aber trotzdem den Platz der Weichenden, ausfüllen und so manchem Vogel ein neues Heim bieten.

Auch das ist Herbst :-)
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

KaroN

Erleuchteter

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Wohnort: M an der I

Beruf: Ingenieurin

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. August 2009, 11:23

Sommer? Häh? wo wer wann wie?....

Tja auch hier merkt man schon dass es herbstelt...die Linden fangen schon an die Blätter von sich zu werfen. Mein Auto freut sich.

Ich könnte auch noch gut Sommer vertragen, ich hatte noch fast nix davon. Nur letztes Wochenende war es mal 2 Tage lang schön. Urlaub hab ich eh keinen. Der ging für´s lernen drauf...

Sorry, bin grad etwas gefrustet, weil ich sooooo urlaubsreif bin und ich bis zu den Weihnachtsfeiertagen wohl keinen haben werde und da lern ich schon wieder...
Nur weil eine Biene einen gestreiften Rücken hat, ist sie noch lange kein Tiger

Birgit M.

Administrator

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. August 2009, 16:10

Ich will ja niemanden frustrieren,

aaaaaaaaabber schaut mal aufs Datum....

in 4 Monaten sitzen wir wieder alle unter dem Weihnachtsbaum bei Weihnachtsgans und Geschenken

und einem eher schlechten Gewissen, wegen der vielen Köstlichkeiten
und dem Hüftgold ;-)
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

  • »stoppelhopser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Wohnort: Lübeck

Beruf: kfm. Angestellte

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. August 2009, 07:45

Das hab ich jetzt gebraucht!!! *lol* In 4 Monaten ist Weihnachten ... UND ICH HAB NOCH KEINE GESCHENKE!!! :zucken:
Aber gestern Abend hatte ich noch eine ordentliche Portion Sommer! Nach Feierabend bin ich mit meinem Mann nach Travemünde gefahren. Da sind wir 45 Minuten stramm spazieren gegangen, dann Abendessen bei Lucifer. Draussen natürlich. Und dann nochmal 20 Minuten stramm zum Auto gegangen. Hach, war das schööööön!
Und so lange ich jeden Abend Wasser in den Garten schleppen muss, KANN der Sommer noch gar nicht vorbei sein! 8-)

Liebe Grüsse
Ute
Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil (Ina Müller)

KaroN

Erleuchteter

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Wohnort: M an der I

Beruf: Ingenieurin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. August 2009, 09:38

naja is doch klar:

Ostern ist vorbei...es geht straff auf Weihnachten
Nur weil eine Biene einen gestreiften Rücken hat, ist sie noch lange kein Tiger

Kleopatra

Erleuchteter

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. August 2009, 12:21

Wie?
Was?
Weihnachten?
Herbst?

Bei uns hat es seit Wochen umd die 30°C. Spitzenwerte von 36°C haben mich und meine Beine fast umgebracht.....
Nun haben wir ca. 25/26 °C und ich freu mich auf noch viele Sonnentage. =)

Herbst kommt später........... ;)

"Die Welt ist voll von Leuten,
die das große Glück suchen
und dabei die Zufriedenheit völlig übersehen."

-Doug Larson-

Counter:

Hits heute: 35 910Hits gestern: 83 757Hits gesamt: 43 666 317
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 15 617,52