Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mine

Fortgeschrittener

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 25. August 2011

Wohnort: Thüringen

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

21

Freitag, 26. August 2011, 13:39

Puh! Heute ist es bei uns richtig heiß. Ich weiß nicht was ich anziehen soll. Ohne Kompressionsstrümpfe/Kompressionsstrumphose werden meine Beine zu kleinen auggeqollenen Monstern, die meine Schmerztoleranz überschreiten, andererseits kann ich sie bei der Hitze auch nicht anziehen, weil dann wahrscheinlich einen Hitzekoller bekommen würde. Bisher habe ich mich also für ein ganz langes Sommerkleid entschieden, welches die Beine komplett versteckt. Ach ja, was hat man nicht alles für Sorgen.

Beste Grüße :blume:

Mine

22

Freitag, 26. August 2011, 17:26

Ich habe vorgestern zum ersten Mal ein langes Sommerkleid mit Rundstrickstrumpfhosen drunter angehabt. Flachstrick wollte ich n icht, da ich keine Lust hatte den Schülern zu erklären weiso falls sie fragen. Getsren und heute gab es dann eben Flachstrickstruimpfhose mit Jeans und obwohl es sehr heiss ist ist mir das lieber als dicke Beine und Schmerzen. Ich habe gemerkt wenn ich ein bisschen spazieren gehe geht es besser...

Herzilein

Schüler

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. August 2011, 15:14

Meine Beine (so kommt es mir zumindest vor) platzen auch immer fast bei der Hitze. Ich trage schon seit Jahren keine Hosen mehr. Nur lange Jeansröcke, die fast bis zum Boden gehen.

Zantedeschia

Fortgeschrittener

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Erzieherin

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. August 2011, 17:56

Also im Moment hat es sich bei uns zum Glück ein bisschen abgekühlt, aber als es die Tage so heiß war, bin ich auch vor Schmerz bald die Wände hochgelaufen. Ich hab ja nur die dicken Flachstrickstrumpfhose und es ist jedesmal ein Kampf bis ich in dem Ding bin. unt da ich unter dem Dach wohne und sich da die Hitze eh noch so staut, bin ich schon beim anziehen morgens so geschwitzt. Manchmal musste mir mein Freund sogar helfen, weil ich in die Strumpfhose nicht alleine reinkam :(

ich hab bevor ich die Strumpfhosen bekam fast nie Röcke oder Kleider getragen, wegen meinen dicken Beinen, einfach weil ich mich unwohl gefühlt habe, aber jetzt, mit der Kompressionshose musste ich auf Röcke und Kleider umsteigen, weil ich es einfach in Strumpfhose und noch einer Jeans drüber kaum ausgehalten hab.
Mit einem Rock oder Kleid kommt wenigstens noch ein bisschen Luft an die Beine.

Zusätzlich wohne ich seit Anfang des JAhres in dem 4 Stock eines Altbaus, was mir echt zu schaffen macht. Wenn ich oben angekommen bin, platzen mir fast die Waden :( Und die heißen Temperaturen tragen ihr übriges noch dazu bei...

Ich bin echt froh, dass es grade nicht so heiß ist. Bin eigentlich immer ein Sommertyp gewesen, aber im Moment sehne ich mir den Herbst und den Winter herbei :)

Counter:

Hits heute: 53 597Hits gestern: 77 824Hits gesamt: 41 306 187
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 14 966,05