Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tritsi

Anfänger

  • »Tritsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. Mai 2010

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:22

Lip-/Lymphödem, jetzt: Venenentzündung, Taubheit u kribbeln im Oberschenkel

Hallo!
Vor knapp 10Tagen war ich bei
meinem Arzt, weil ich an meinem rechten Unterschenkel eine kräftige
Verdickung (zusätzlich zu meinem Lip-/Lymphödem) mit
Berührungsschmerz festgestellt habe. Sie diagnostizierte eine
Venenentzündung und gab mir für 10Tage Antibiotika mit, diese sind
nun morgen vorbei und keine Besserung in Sicht. Stattdessen ist mein
rechter Außenoberschenkel schlimmer geworden, d.h. kribbeln, Hitze,
Taubheit, Nadelstiche (heftig) und das mittlerweile ständig. Dazu
hab ich noch Faktor V Leiden Mutation (erhöhte Thrombosegefahr).

Hatte das hier schonmal jemand?
LG Patty

PandoraH

Erleuchteter

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:12

Stattdessen ist mein rechter Außenoberschenkel schlimmer geworden, d.h. kribbeln, Hitze, Taubheit, Nadelstiche (heftig) und das mittlerweile ständig.


Hallo Tritsi,

das würde ich nicht auf die lange Bank schieben, sondern unverzüglich abklären lassen beim ärztlichen Notdienst.

Gute Besserung!
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

Kokosoel

Erleuchteter

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: RLP

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2012, 18:55

SOFORT INS KRANKENHAUS FAHREN!!! [Wie kommt man auf die Idee nach 5 Tagen Antibiotika immer noch zu warten und keine Besserung tritt ein. Dat schlägt normal doch direk an...Da wär ich schon vor 1 Woche hingefahren]
LG, Koko
---------
1. Lipo 01.07.10 / 10,2 Liter TLA / 3,125 l Fett / Knie, OS innen + außen
2. Lipo 24.09.10 / 8 Liter TLA / 2,5 l Fett // Fesseln, Hüfte, überm Po
3. Lipo geplant Sommer 2011-> OS vorne + hinten, Korrekturen - FERTIG! :daumen:

thalia

Erleuchteter

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 13. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juni 2012, 14:36

Hallo Tritsi,

bist du noch einmal beim Arzt gewesen? Wie geht es dir unterdessen???

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 3 102Hits gestern: 48 957Hits gesamt: 23 418 906
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 9 752,18