Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 794

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2019, 14:24

BMG: Versichertenentlastungsgesetz - Änderungen in der KV ab 01.01.2019

GKV-Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG)

Zitat

Mit dem Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung wieder komplett paritätisch von Arbeitnehmern und Arbeitgebern bzw. Rentnern und Rentenversicherung getragen. Selbstständige mit geringem Einkommen werden erheblich entlastet und Beitragsschulden abgebaut. Das Gesetz ist im Wesentlichen am 1. Januar 2019 in Kraft getreten.

- Entlastung von Arbeitnehmern und Rentnern
- Entlastung von Selbstständigen
- Verbesserungen für Zeitsoldaten
- Weitere Verbesserungen

Quelle und Komplette Fassung: https://www.bundesgesundheitsministerium…tlastungsgesetz
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

Counter:

Hits heute: 57 406Hits gestern: 52 414Hits gesamt: 51 664 617
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 17 698,3