Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2019, 17:00

Welt.de 27.01.2019: Die meisten Patienten lügen ihre Ärzte an

Zitat

Eine medizinische Behandlung ist ein bisschen wie eine Eltern-Kind-Beziehung – es gibt ein gewisses Machtgefälle
von Alice Lanzke

Zitat

Mindestens 60 Prozent aller Patienten haben schon einmal einen Arzt angelogen. Das kann schwerwiegende Folgen haben – etwa wenn es um die richtige Einnahme von Medikamenten geht. Doch Ärzte sind von der Zahl nicht überrascht.


Quelle und weiter: https://www.welt.de/gesundheit/article18…-beim-Arzt.html
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175